Der Erleuchtungstest

Gerald Virtbauer

Abstract


Der Erleuchtungstest wird vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein qualitatives Instrument, das Reflexionen zu Achtsamkeit, Meditation und der Frage der Erleuchtung von einer buddhistisch psychologischen Perspektive ermöglicht.

Literaturhinweise


MN – Majjhima-nikāya

Ñāṇamoli, B., & Bodhi, B. (Trans.). (2005). The middle length discourses of the Buddha: A new translation of the Majjhima Nikāya (3rd ed.). Boston, MA: Wisdom in association with the Barre Center for Buddhist Studies.


Volltext: PDF (English)

DOI: 10.15135/2016.4.2.60-64

Refbacks